Pinned post

Der hat eine ganze Artikelserie geschrieben, mit Thema:
How to in 10 Jahren, Teil 1: Wo soll denn die ganze herkommen?

Wie immer stechen die Texte vor allem mit der perfekten Mischung aus Fakten und Humor hervor! Kann ich seeehr empfehlen wenn ihr mal ein bisschen Zeit zum Lesen habt. Das hinterlaesst garantiert keine schlechte Laune, was bei den Themen ja leider selten ist.

graslutscher.de/how-to-energie

Pinned post

Ich nehme mir mal wieder vor mehr zu benutzen, auch wenn das auf nicht besonders cool ist - ich freue mich aber trotzdem oft sehr, wenn ich unter einem Hashtag die gesuchten Informationen und interessante Leute finde.

Die Nachbarin hat mir neulich die Jugendzimmereinrichtung ihrer ausgezogenen Tochter gezeigt. Bett, Schrank, Kommode, Regale, Schreibtisch, ein vollständiger zusammenpassender Satz.

Bei uns ist kein einziges Zimmer so eingerichtet, alles ist ein Konglomerat aus "auf dem Wertstoffhof gefunden", "braucht ihr das, wir haben keinen Platz mehr dafür" von Freunden/Verwandten und einzelnen, selektiv zugekauften Möbelstücken.

Wie ist das bei euch?

Es gibt übrigens jetzt wieder von Lego statt vorgefertigter Sets einfach einen großen Haufen Bausteine zu kaufen. Das nennt sich "Lego Serious Play":

"The LEGO® SERIOUS PLAY® program is a radical and innovative process designed to enhance business performance through building with LEGO® elements."

Seriously?

ACH WAS...

In den US-Staaten, in denen Cannabis legalisiert wurde, sind die Aufklärungsraten bei Gewaltverbrechen höher als in den Staaten, in denen nicht legalisiert wurde.

Klar, weil die Polizei nicht mehr kleine Kiffer*innen jagen muss.

norml.org/blog/2021/11/23/anal

(via DHV)

covid, gesundheitsämter 

Das Gesundheitsamt, das letzte Woche noch mit Bearbeiten der eintreffenden Covid-Fälle so überfordert war, dass die Bundeswehr zur Hilfe anrücken musste, hat Zeit gefunden, den Antrag des örtlichen Fußballclubs für das Spiel in voller Stadionbesetzung mit 50.000 Zuschauern zu bewilligen.

sueddeutsche.de/sport/fussball

Wir haben gestern mit Plätzchen backen angefangen. Mein Lieblingsförmchen ist das Eichhörnchen.
#vegan

Corona (-_-), ziviler Widerstand 

Heute war eine Coronaleugnerin im @kostnixladen , die sich in ihren Rechten beschnitten fühlt, weil wir sie nicht reingelassen haben.
Um das mal klarzustellen: Der Grund dafür ist nicht ein Kadavergehorsam gegen den Staat. Der Grund ist, dass wir in unserem Team mehrere Menschen in der Gruppe der (vorerkrankt) Vulnerablen haben und wir als Kollektiv sie nicht anders schützen können. Das ist ziviler Widerstand gegen die grassierende Unvernunft, nicht Impfzwang.

Im S-Bahn-Abteil: alle mit Maske. Eine S-Bahn am Gleis gegenüber: alle mit Maske. S-Bahn fährt links ein: alle mit Maske. Umgestiegen: alle mit Masken. Die Vielen, die nicht krakeelen, sondern versuchen beizutragen, dass es nicht noch schlimmer wird. Zu oft vergessen.

Ich mach mir um #Peertube echt Sorgen.

Ich schau immer wieder die Instanzen durch, die bei meiner so Following-Anfragen stellen...

Unfassbar! #Naziverherrlichung, #Antisemetismus, #Homophobie und wieder von vorne... #Hitlerreden, "Der ewige Jude", #Holochaustverherrlichung... dazwischen Ken Jebsen-Mirrors jnd Antivaxxerscheißdreck...

Ich könnte speiben. Ab und zu, alle 20 Instanzen einmal, ist eine interessante mit dabei. So wie Debian, oder die TU Wien...

Die Grenzen der "#Meinungsfreiheit" und "#Toleranz" sehe ich hier bei weitem Überschritten...

Wenn das so weitergeht, fürchte ich, dass ein Peertubeverbot neben der totalen Chatüberwachung auch noch kommt...

Ich verstehe den Ansatz der Lemmyüberwacher immer mehr. Mühsame 1:1 Föderartionsfreischaltung und hard kodierte Buzzwords, die nicht geschriebrn werden dürfen, um es solchen Arschlöchern so lästig zu machen, ihre Inhalte zu posten, dass sie auf Peertube pfeifen...

Das Thema Moderation im Fediverse wird wirklich massiv wichtig, es in den Griff zu kriegen.

Entstaubt doch mal eure Fotobibliotheken und postet irgendein zufälliges, hübsches Bild aus der Vergangenheit. Ohne Kontext, dafür aber mit einer #Bildbeschreibung. #PicDump

Dieses hier ist aus 2013.

Bin ich Oldschool oder Dumm wenn ich sage:

DATENSCHUTZ ist ANALOG ?

Ich meine wo sind Euere Daten sicherer ?

Beim örtlichen Schuhmachermeister der euere Daten ganz OldSchool in sein DIN A5 Adressbuch schreibt - oder bei der großen Kette die alles schön digital und vernetzt hat.

Die Bonus-Stempelkarte im örtlichen Kaufhaus - ganz ohne App, Adressangabe und Co oder ist es die Payback Karte ?

Meiner Meinung nach ist etwas mehr OFFLINE Datenschutztechnisch dann ganz schön ONLINE.

#daten

Prostata – eine Gebrauchsanweisung

von Roland Rödermund

Viele Männer wissen gar nicht, was ihre Prostata alles kann. Höchste Zeit, die Hosen runter zu lassen.

krautreporter.de/4130-prostata

Bei der Impffrage geht es nicht um persönliche Entscheidungen oder eine Spaltung. Es geht um die Frage wie wir mit Menschen umgehen, die zwar alles von der Gesellschaft wollen, aber nicht bereit sind den Schritt von Solidarität zu gehen die jeder Gemeinschaft zugrunde liegt.

Eine Impflicht ist verhältnismäßiger als ein Lockdown.

Mittel gegen die Pandemie: Impfung/Immunisierung, Kontakteinschränkung, Masken.

Auf Kontakteinschränkung habe ich nicht wirklich Lust. Was bedeutet das für Kita, Sport, Freunde, Familie? Ich will nicht. Ich habe keine Lust mehr. Ich bin

Hallo ich bin ein kleiner Fuchs.

Weil viele Krankheiten nachweislich mich und meine Lieben gefährden und u.U. auch tödlich verlaufen habe ich neben der Tollwut Impfung mich auch gegen Covid-19 und Grippe impfen lassen.

Damit ich niemanden schade und die Fuchswelpen schützen kann.

In unserem Bau gilt 2G.

#AllesInDenArm
Show older
mastodon.oi7.de

Ein kleiner und kuscheliger Mastodon Server für friends und family.