Show more

Erinnert ihr euch noch an den hochgebauschten BAMF-Skandal in Bremen? Wo tausende Asylanträge nur oberflächlich geprüft und bewilligt worden seien?

Polizei und Staatsanwaltschaft haben in dem Fall nun die erste Schlappe vor Gericht kassiert. Von den damals genannten 1200 Fällen waren vor Gericht noch 121 übig. Dieses dampfte die Zahl auf "einige Wenige" ein, bei denen es Nachprüfungen geben wird. Einer der Ermittler erhebt nun Rassimusvorwürfe gegen Polizei und StA.

tagesschau.de/investigativ/ndr

Hey 🧆-#Dresden,
mein orientalisches Lieblingsbistro "Fatima & die 9 Zwerge" am Nürnberger Ei hat massiv mit dem Shutdown zu kämpfen & bietet Falafelrollen, Vegane (Falafel) oder Hähnchenteller mit Reis zum Mitnehmen an.

Guckt doch mal vorbei: openstreetmap.org/node/1492813

Gestern kamen auf dem oberen Markt in #Würzburg ca. 60 Menschen zusammen, um den Opfern der #Novemberpogrome zu gedenken. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Erinnern heißt kämpfen“. Kerzen auf der Kundgebungsfläche erinnerten an die Opfer dieser Nacht.
Die drei Redner:innen machten in ihren Beiträgen auf die nationalsozialistische Vergangenheit Würzburgs und die Geschehnisse in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 aufmerksam, bei denen vier Würzburger:innen starben. [1/x]

Ihr denkt euch, das kann uns hier nicht passieren? Falsch!
Die gerrymandert .
"Damit wäre Münsters Innenstadt, die sich zu einer Hochburg der entwickelt hat, in drei Teile geteilt."
muensterschezeitung.de/Lokales

...Mittlerweile wird zwar immer klarer,

dass offenbar haarsträubende Ermittlungsfehler im BVT den Anschlag erst ermöglicht hatten und nicht fehlende digitale Überwachungsbefugnisse.

Ob irgendein solcher Zusammenhang zur Tat besteht, ist allerdings unerheblich.

In #Brüssel wird so ein Anlass seit 25 Jahren mit schnöder Regelmäßigkeit dafür missbraucht,

längst geplante Überwachungsvorhaben durchzusetzen....

Auf den Terroranschlag folgt EU-Verschlüsselungsverbot -

fm4.orf.at/m/stories/3008930/

Wie spricht man "China" richtig aus? :boost_ok:

... alles richtig gemacht... aber #connewitz 1!!11!

der lügt ja sogar, wenn er einatmet
#wöller #le0711

Show thread

sind wieder weg. das ist super unsafe gerade.
die waren mind. 3, klar als nazis erkennbar (klamotten) und haben uns bis unser bus fuhr nicht aus den augen gelassen. passt auf euch auf wenn ihr dort seid. unser fehler war wahrscheinlich, daß wir nen schwurbler lautstark verbal angegangen sind und daher natürlich voll auf m Zettel waren.
insgesamt sieht augustusplatz gerade n bißchen aus wie nen rechtes katerfrühstück versprengter.
#le0811

Show thread

Jetzt zeigen ja alle mit dem Finger auf #Leipzig und #PolizeiSachsen. In Berlin lief das mit den so genannten #Querdenkern auch nicht anders: schon vergessen? "Sturm" auf den Bundestag, unangemeldete Sponti zum Kosmos?,. ..

Dass daraus nun endlich Konsequenzen folgen sollen, begrüße ich. Ich frage mich nur, welche das sein sollen?

Schwer vorzustellen dass die Bullen demnächst mit Wasserwerfern und Räumpanzern gegen ihre Kameraden vorgehen.

Das Glitzerkatapult lädt ein zum gemeinsamen Doku gucken.
Was? 2. Teil der Doku Entkolonisieren
Wann? Do,12.11, 20:30 Uhr
Wo? vynchronize.com/DokuWatch

Den 1. Teil könnt ihr schauen unter invidious.snopyta.org/watch?v=

-bodo schiffmann erklärt die versammlung zum gottesdienst

-unter den teilnehmenden sind wohl wieder auch vermummte nazis

-stabile leute vor ort hätten gern unterstützung

#le0811

Show thread

Politische Gewalt 

Ich hab Angst, dass die Rechten jetzt regelmäßig große Demos machen. Da ist ein Abgeordnetenhaus schnell gestürmt, oder ein Mensch tot geschlagen, wenn die sich in einer Wahl betrogen fühlen oder so.
Gilt für die USA und hier.

uspol 

Und jetzt nur noch dafür sorgen das dieser Typ so schnell wie möglich im Knast landet.

Dass diese eklige querdenken-Demo nicht aufgelöst wird, ist ein Schlag ins Gesicht der Menschen, die alltäglich das ihre tun, um diese Pandemie einzudämmen. Das macht mich so wütend und hilflos.
#sucksen #le0711

Sammelthread über die Nazis die bei #le0711 teilnehmen.

nitter.net/Gegen_die_AfD/statu

Bisher mit dabei:
- Stefan Bauer (AfD)
- Simon Kaupert (ein Prozent)
- Stephan Bergmann ("Rassen"theoretiker")
- NPD
- JN
- Die Rechte (Dortmund)
- Michael Stürzenberger
- Min. weitere 500 Hooligans aus unterschiedlichen Gruppen

Aus Braunschweig:
- mehrere Dutzend Neonazis und Hooligans um Kampfsportler Pierre B.

Aus Chemnitz:
- Tim K. (Tiwaz-Organisator)
- Yves Rahmen (PC Records)

Video von Julius Geiler, Tagesspiegel/Welt zum Aufmarsch aus Richtung Hauptbahnhof:

@digitalcourage Der Redner der SPD behauptete forsch, auf Stimmen aus der Zivilgesellschaft gehört zu haben, aber dann stellte sich heraus, dass er wie der CDU-Mann damit nur die Fotografen- und Fotoautomaten-Lobby meint.

Die Anhörung hat er nicht zur Kenntnis genommen.

@digitalcourage Huch, der Redner der Unionsfraktion hat ganz vergessen zu erwähnen, dass auf dem neuen Perso auch #Fingerabdrücke gespeichert werden sollen!

#PersoOhneFinger

Covid19 

Das mit den Nerzfarmen in Dänemark habt ihr mitbekommen (Mutation von #SarsCov2 und daher Tötung aller Nerze).

Things are not getting better...

"Dänemark riegelt sieben Kommunen im Norden Jütlands ab. Der Zug- und Busverkehr wird eingestellt. Der Grund sind erste Infektionen von Einwohnern mit einer in den Nerzfarmen mutierten Art des #SarsCov2 Erregers."

#Covid19

twitter.com/ARD_Stockholm/stat

Show more
mastodon.oi7.de

Ein kleiner und kuscheliger Mastodon Server für friends und family.