Das BSI empfiehlt offiziell die Corona-Warning-App zu nutzen. Vergisst dabei allerdings, dass sich Big Brother (Google) auf Android nicht deaktivieren lässt. Also auf Datenschutz verzichten, um sich und andere vor dem Virus zu schützen?

kuketz-blog.de/google-play-ser

@tommy

Die Corona-App sollte doch laut DSGVO diskriminierungsfrei sein, also auch Nutzern zur Verfügung stehen, die Tracker nicht nutzen wollen. Ich habe ein Handy mit LineageOS ohne gAPPS und kann sie nicht nutzen. Fakt.

Ist die Corona-App diskriminierungsfrei? (Ein modernes Handy habe ich ja.)

Daher finde ich die Einschätzung von @Mike Kuketz :mastodon:  valide. Ich empfinde mich auch nicht als Freak, wenn ich gAPPS nicht installiert habe. Wenn ich nun auf mein Recht pochen wollte, auch die Corona-App nutzen zu wollen, was würde ich dann von den Behörden hören? Das ist doch der eigentliche Skandal, dieser selbstverständliche Normierungszwang zur Überwachung. Nicht ich ich müsste mich rechtfertigen müssen, sondern die, die gegen geltende Gesetze verstoßen.
Follow

@einervonvielen5679
ich nutze auch Lineage ohne GAPPS. Aber dazu hatte ich ja gar nichts kommentiert.

Sign in to participate in the conversation
mastodon.oi7.de

Ein kleiner und kuscheliger Mastodon Server für friends und family.