Gerade einen laaangen Taz Artikel gelesen zu Luisa Neubauer und den Grünen.

Und ich bin gerade soooo resigniert. Ich sehe nicht wie wir zur gesellschaftlichen Einsicht kommen, dass Klima Kipppunkte echt gefährlich sind und das verbleibende CO2 Budget vllt sogar schon überschritten ist

Ich sehe kein Vertrauen darauf, dass wir gesellschaftliche die materiellen Grundbedürfnisse der Menschen zufrieden stellen können und Klimaschutz betreiben. Ich sehe keine Priorisierung unser Lebensgrundlagen, die Bullshit Produktion geringer gewichtet.

Show thread
Follow

Meine Familie, mein Umfeld fühlt sich auch ohnmächtig. Konsequenzen wachsen aus dem Wissen nicht.

Sign in to participate in the conversation
mastodon.oi7.de

Ein kleiner und kuscheliger Mastodon Server für friends und family.