Follow

Ich schaue gerade eine , die das Thema beleuchtet.

Eine Freiwillige (Lisa) übergibt dem Team die Google Suchen der letzten 5 Jahre. Anhand dessen wird eine Doppelgängerin konstruiert, die dann Lisa über ihr Leben erzählt.

Die Doku startet mit einer Inhaltswarnung. Sehr toll!

Die Doku zeigt an (mindestens) einem Beispiel im Bereich Essstörungen sehr konkret, welche gravierenden Folgen manipulierendes online tergeting haben kann.

Dann haben sie halt meine Daten. Na Und ?!

ardmediathek.de/video/wdr-dok/

WDR Doku Depression 

Es geht auch darum weiß natürlich auch wer gerade psychisch lablil ist, sich vllt sogar umbringen will.

Diese Menschen bekommen zwar Werbung. Aber keine Hilfsangebote. Das ist auch sehr bedrückend.

@caos
zeigt es auch auf, inwiefern das wirklich konkret gefährlich werden kann, dass wir keine Hoheit über unsere Daten haben? Oder hat es den Fokus auf digitale Selbstverteidigung und darauf wie das Datensammeln funktioniert?

@tommy Das ist m.E. alles enthalten und auch, was man selbst konkret noch tun kann

@tommy Die 'interaktive' Variante unter 'madetomeasure.online' finde ich auch sehr gelungen. Es werden im Verlauf des Filmes einige Fragen gestellt, die per Mausklick zu beantworten sind. Ganz am Ende erhält man eine Zusammenfassung und Analyse. Es werden vieltfältige Daten aus der jeweiligen Session mit einbezogen (Klickverhalten, Mauszeiger-Bewegungen, Betriebssystemumgebung, Browserversion, Bildschirm, usw.).

@lastscater der Teil, wie das online targeting auf labile Menschen wirkt, ist in der Fernsehversion wesentlich besser und detailreicher beleuchtet. In der onlinedoku ist das nur so am Rande.

@tommy

Ja, wenn man aufmerksam ist , bekommt man so einiges mit und ich bin immer wieder schockiert.
Danke, werde ich mir später ansehen.

@Liane @tommy besser auf deren Website ansehen, interaktiver und länger! 😊madetomeasure.online

@tommy
Hoffentlich kann diese Sendung als überzeugendes Argument dienen, damit bei meinem Arbeitgeber, einer der größten Psychiatrieketten Deutschlands endlich nicht mehr mit jeder Browseröffnung automatisch Google Suche geöffnet wird. 😕

Bisher die IT so: "Aber das kennen doch alle, die Ergebnisse sind besser."

Ich bin überzeugt, dass das Suchfeld von Metager.de, suche.honigdachse.de oder blinde-kuh.de leicht erkennbar ist und sinnvolle Ergebnisse liefert.

Sign in to participate in the conversation
mastodon.oi7.de

Ein kleiner und kuscheliger Mastodon Server für friends und family.